Heiraten in Panama

Heiraten in Panama

Checkliste und Planung einer Hochzeit in Panamá

Bei welchen Behörden und welchen Formularen fängt man an, eine Hochzeit zu planen? Nach den ersten eigenen Recherchen im Internet, sollte man sich Checklisten zusammenstellen. Aber auch eine Übersicht der verschiedenen Behörden-Fachbegriffe ist unumgänglich, so waren für uns zB. "Apostille" und "Ehefähigkeitszeugnis" absolut unbekannte Begriffe.

Die eigentliche Planung mit Organisation von Ort der Hochzeit, Brautstauß, Brautkleid und den Einladungen der Gäste ist im Verhältnis dann die schönere und "leichtere" gemeinsame Aufgabe. Leider ist es auch nicht möglich alle Freunde und Bekannten über eine so große Entfernung einzuladen. Aus verschiedenen Gründen stand für uns die Heirat in Panama fest, obwohl eine Heirat in Deutschland auch möglich gewesen wäre.

Was ist notwendig für die Heirat in Panama?

Welche Dokumente und Zertifikate braucht man für eine Hochzeit in Panama?

Gültige Reisepässe - Pasaportes válidos

Wenn man sich für eine Heirat in Panama entscheidet, ist va. die deutsche Botschaft unumgänglich. Auch hier erhält man eine aktuelle Übersicht zu den Voraussetzungen für die Eheschließung. Grundvoraussetzungen für das Reisen ist natürlich ein Reisebudget und die Gültigkeit der aktuellen Reisepässe.

In unserem Fall im Jahr 2014 war das erste Ziel ein "Ehefähigkeitszeugnis" eine deutsche, amtliche Bestätigung, dass ich meine Frau heiraten darf und von den Seiten der Staaten nichts dagegen spricht. Für meine Frau mussten wir somit in Panama zuerst eine aktuelle Geburtsurkunde, Wohnsitzbescheinigung und Ledigkeitsbescheinigung organisieren.

Ehefähigkeitszeugnis - Certificado de estado civil o de soltería

Ein Ehefähigkeitszeugnis ist eine amtliche Bescheinigung, ist in Deutschland bis zu 6 Monate gültig und erhält man beim Standesamt. In Panama wird dies durch die zuständige Heimatbehörde "Registro Civil" - aufgrund Prüfung der Heiratsregister - ausgestellt. Es ist eine Ledigkeits-/ Familienstandsbescheinigung und in Panama nur bis zu 60 Tagen gültig.

Geburtsurkunde - Certificado de Nacimiento

Geburtsurkunde mit Apostille, ausgestellt durch das zuständige Standesamt - Registro Civil

Wohnsitzbescheinigung - Certificado de Residencia

Nachweis des Wohnsitzes, ausgestellt durch die zuständige Heimatbehörde

Gesundheitszeugnisse, Labortests - Pruebas de laboratorio

Damit man in Panama heiraten darf, müssen beide zukünftigen Ehepartner ein amtliches Gesundheitszeugnis vorweisen. Dies ist ein HIV, Blut und Urintest.

  • VDRL Test - Venereal Disease Research Laboratory
  • Leberbiometrie - Biometría Hepática
  • Hämoglobin Elektrophorese - Electroforesis de Hemoglobina
  • Urinuntersuchung - Urinalisis
  • Ärztliches Attest für AIDS/HIV - Certificación medica de Prueba de ITS/VIH

Beglaubigungen, Apostille - Certificaciones, Apostilla

Alle Urkunden, Zerifikate und Dokumente mussten vom Gerichtshof/Wahlgericht "Tribunal Electoral" in Panama Stadt amtlich bestätig werden und dann anschließend im "Departamento de Autencaciones y Legalizaciones" von einer Apostille nochmals beglaubigt werden. Eine Apostille kostet in Panama ca. 3 Dollar, in Deutschland beim Landesverwaltungsamt jedoch etwa 20 EUR.

Hinweise: Personenstandsurkunden sollten zum Zeitpunkt ihrer Beglaubigung nicht älter als sechs Monate sein. Schul- und Hochschulzeugnisse müssen vor der Beglaubigung durch das Landesverwaltungsamt von der Schule bzw. dem Rechtsamt der Fachhochschule oder der Universität vorbeglaubigt sein. Urkunden der Justizbehörden, Notare und Dolmetscher können ausschließlich von den Landgerichten für die Verwendung im Ausland beglaubigt werden.

Bei Anmeldung der Eheschließung beim Standesamt, darf die Bescheinigung aus dem Melderegister des Hauptwohnsitzes in Deutschland, nicht älter als 14 Tage sein, weiterhin muss jeder persönlich beim Bürgeramt vorsprechen.

Übersetzungen - Traducciones

In Deutschland muss anschließend alles nochmal von einem staatl. anerkannten Übersetzer ins Deutsche übersetzt werden. Auch den Staatlich anerkannte Übersetzern müssen hier die Originale zB. per Postweg zugesandt werden, was man zeitlich mit einplanen muss.

Übersetzungen von staatlich anerkannten Übersetzern in Panama, wurden in Deutschland nicht anerkannt und mussten in Deutschland nochmals übersetzt werden.

Beglaubigte Reisepasskopie?

Für das Standesamt in Erfurt war das Vorzeigen des originalen Reisepasses für das Ehefähigkeitszeugnis nicht ausreichend. Daher benötigen wir hier eine beglaubigte Kopie, was sich als ganz besondere Geschichte darstellte.

Diese Beglaubigung konnten wir entweder in Berlin in der Botschaft von Panama oder bei einem Konsul aus Panama vornehmen. Unser nächstes Reiseziel war damit ein Honorarkonsul in Dresden. Nachdem wir das Konsulat nicht direkt gefunden hatten und vor Ort niemand ein Konsulat kannte, hatte ich die Kontakt-Telefonnummer nochmals gewählt und erfahren, dass die Adresse stimmt, aber "in der Apotheke" der Raum wäre? Als wir dann in die Apotheke gingen, kam uns der Konsul bereits entgegen. Wir folgten Ihm in den kleinen Raum mit gefühlten 2x5m, kleiner Tisch mit kleiner Panama Flagge und 3 Stühlen. Dann legten wir unsere Farbkopie vor, er setzte eine Stempel darauf "... 40 EURO bitte" - Unglaublich aber wahr.

Trautzeugen - Testigos

Weiterhin benötigt man für die Heirat zwei volljährige Zeugen, die bis zum 4. Grad nicht blutsverwandt oder durch eine Adoption verbunden, oder bis zum 2. Grad verschwägert sind. Die Wahl der Eltern, Großeltern, Onkels, Tanten oder Geschwister ist daher nicht möglich. An dieser Stelle waren wir sehr stolz auf die Zusage unserer Freunde in Panama.

Notar oder Familiengericht - Tribunal

Mit allen ausgefüllten Dokumenten und mit Kopien der Ausweise von den Eheschließenden sowie den Zeugen, kann man beim Familiengericht - Abteilung Hochzeiten "Juzgado de Familia en Turno de Matrimonios" die Ehe beantragen. Dies hat für uns jedoch eine Notarin übernommen, welche auch die eigentliche Trauung in Playa Blanca durchführte.

Dolmetscher und Übersetzer - Traductores

Dolmetscher- und Übersetzerdatenbank
www.justiz-dolmetscher.de

Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ)
Berufsverband professioneller Dolmetscher und Übersetzer in Deutschland
www.bdue.de

Suche nach Übersetzern/Dolmetschern
suche.bdue.de


Traumstrände in Panama - Playas de ensueño en Panamá

Die eigenlichte Trauung und Hochzeit - La Boda

Welchen Ort wählt man zur Trauung? Die wohl schönste gemeinsame Aufgabe ist die Organisation der Hochzeit:

  • Sandstrand, Meer, Inseln oder Wasserfall im Regenwald?
  • Brautstrauß und Blumen
  • Eheringe
  • Übernachtungen für Gäste und Trautzeugen
  • Restaurant, Unterhaltung und Musik

Nach der Hochzeit, die Eheurkunde - Certificato de matrimonio

Bei der Eheurkunde - Certificato de matrimonio - sollte man natürlich die Beglaubigung und die Apostille nicht vergessen. Mit der Übersetzung wurde unsere Ehe in Deutschland erst 11 Monaten später offiziell anerkannt. Auch die Anpassung, Änderung von Reisepässen und weiteren An- und Ummeldungen muss man beachten, zB:

  • Übersetzungen der Eheurkunde
  • Anerkennung der Ehe
  • Namensänderungen
  • Änderungen der Reisepässe
  • An- oder Ummeldung beim Einwohnermeldeamt
  • Namensänderungen bei Versicherungen, zB. Krankenkasse

Der Name des Ehemannes wurde in unserem Fall zB. als Suffix an den Nachnamen der Ehefrau "... de Möller" hinzugefügt. Hierbei mussten wir beim Reisepass auf den Umlaut speziell hinweisen, da die deutschen Umlaute im Spanisch nicht vorhanden sind. In Deutschland hatten wir zusätzlich noch eine Namensänderung beantragt, da die Namensbezeichnung mit insgesamt 6 Wörtern einfach zu lang war.

Die oben genannten Informationen geben einen Einblick, was alles notwendig war für unsere Hochzeit in Panama. Mit viel Geduld haben wir unser gemeinsames Ziel erreicht, auch wenn vieles nicht einfach war.

Nachfolgend noch ein paar interessante Links ...